Lernspaß  Gehirn-Gesundheit  Weiterbildung  Tagen in München  Mitmachevent  Lernfreude  Gedächtnistraining  Trainer  Infotainment  Teambuilding  Sicher auftreten  Fortbildung  Gehirn-Wissen  Neurowissenschaft  Führungskräftetraining  Zusatzqualifikation  Karriere  3 Trainöre  Jonglierkurs  Tagungsraum  Seminarraum    

Gedächtnistraining für Kinder (10 - 15 Jahre)
Lernen (...beim Weltmeister), wie das eigene Gedächtnis, zu enormen Leistungen fähig ist.

„Ein gutes Gedächtnis ist kein Schicksal – es ist trainierbar“ sagt Boris Nikolai Konrad. Und er muss es wis-sen. Er hat es ausprobiert. Gedächtnistrainer Boris Nikolai Konrad hält verschiedene Gedächtnisweltrekorde. So konnte er sich im Jahr 2009 u.a. 195 Namen und Gesichter sowie 280 Wörter jeweils in nur 15 Minuten fehlerfrei einprägen. - Namen, Zahlen, Vorträge spielend einfach einprägen – wer das kann, ist eindeutig im Vorteil. Wenn Gedächtniskünstler ihr Publikum in den Bann ziehen, weiß kaum ein Zuschauer, wie soetwas möglich ist. Dass diese Leistungen auf jahrtausende alten Techniken beruhen, die bei fachkundiger Anleitung sogar in kurzer Zeit erlernbar sind, tippen die Wenigsten. Die Methoden, die den Gedächtnisexperten sensationelle Spitzenleistungen ermöglichen, sind in diesem Seminar kein Geheimnis sondern Gegenstand praxisnaher Beispiele. Gedächtnistrainer und Weltrekordhalter Boris Nikolai Konrad erläutert in diesem Seminar seine Lernmethoden.

Das Boris Konrad anderen Menschen seine praxiserprobten "Lern- und Speichermethoden" für das Gehirn erfolgreich weiter vemittteln kann, hat er Ende April im ZDF unter Beweis gestellt. Die bekannte Fußball-Moderatorin Andrea Kaiser war bei ihm im Training und bewies "live" im Fernsehen, wie "unglaubliche" Gehirn-Leistungen in verblüffend kurzer Zeit erlernbar sind. Hier der TV-Beitrag (ZDF).
 
Inhalt & Ablauf
  • Wieso es kein schlechtes Gedächtnis gibt und jede(r) sein Gedächtnis ganz enorm verbessern kann.
  • Weshalb ein gutes Gedächtnis Ihre Kompetenz massiv unterstreicht.
  • Wie Inhalte aufbereitet werden müssen, damit sich Ihr Gehirn diese leichter einprägen kann.
  • Welche konkreten Methoden es gibt um das Gedächtnis zu stützen.
  • Wie Sie mit der Routenmethode Informationen sicher und dauerhaft auswendig lernen.
  • Wie Sie mit dieser Technik auch Vorträge und Reden frei halten und sicher durch Workshops führen.
  • Wie Sie sich Zahlen, Daten, Fakten und Definitionen einprägen.
  • Lernen lernen und der Nutzen von Eselsbrücken.
  • Wie Sie dies auch für Termine und To-Do-Listen anwenden können.
  • Wie Sie am effizientesten neue Sprachen lernen und Fremdsprachenkenntnisse auffrischen.
  • Wie Sie vorgehen müssen um sich Namen zu den passenden Gesichtern nach einmaligem Hören dauerhaft einzuprägen…und auch alle weiteren wichtigen Angaben zu den Personen parat haben.
  • Wie man beliebige Informationen mit möglichst wenig Aufwand dauerhaft im Gedächtnis abspeichert. Welche „Tricks“ Gedächtniskünstler bei Ihren Auftritten sonst noch verwenden.
Veranstalter:
FQL Akademie
Kategorie:
Gehirn-Wissen / Tagesworkshop / Kurse für Schüler, Jugendliche
Zielgruppen:
Kopfarbeiter, 
Ziele:
Euer Nutzen auf einen Blick: • Das eigene Gedächtnis einschätzen und effizient nutzen lernen. • Schulstoff (Daten, Informationen und Fakten) gezielt merken. • Referate ohne Notizen sicher frei halten können. • Namen merken und Gesichter sicher und dauerhaft einprägen.
Voraussetztungen:
Es sind für die Teilnahme keine besonderen Voraussetzungen oder Fähigkeiten erforderlich. Das Alter sollte 10 Jahre nicht unterschreiten und 15 Jahre nicht übersteigen.
Max. Teilnehmerzahl:
10
Preis:
360,00 €
Sa 15.07.2017  09:30-17:00 UhrFQL Akademie München
Karte
360,00 € 320,00 €
Gültig bis 3 Wochen vor Workshop-Termin
Referenten
Herr Boris Nikolai Konrad
Dr. Boris Nikolai Konrad ist als Gedächtnissportler vierfacher Guinness-Weltrekordhalter sowie Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement. Er hält den Weltrekord im Namen merken und ist Guinness-Weltrekordhalter in der Kategorie Geburtsdaten merken.
Freie Rede,Schüler,Karriere,Langzeitgedächtnis,Namen merken,Gehirntraing,Train the brain,Hirntraining,Gedächtnistraining,Lernfrust,